April 13

Wenn Sie Ihr Windows-Administratorkennwort vergessen haben, versuchen Sie Folgendes

Es ist nicht alles verloren. Sie müssen nur an dem Schloss der virtuellen Hintertür wackeln.

Okay, Sie haben also Ihr Passwort für die Anmeldung bei Windows vergessen. Es ist noch nicht alles verloren. Sie können sich immer noch bei Windows anmelden – auch wenn es kein anderes Administratorkonto auf dem PC gibt.

Aus der Sicht der Sicherheit ist das eine beängstigende Nachricht. Aber es gibt legitime Gründe, die nachstehenden Tricks anzuwenden, und keiner von ihnen ermöglicht es einem Kriminellen, sich ohne Ihr Wissen anzumelden (das Kennwort wird geändert, nicht preisgegeben) oder auf verschlüsselte Daten zuzugreifen. (Sie verschlüsseln Ihre sensiblen Dateien doch, oder?)

Ich habe hier eine Anleitung für Windows 7 und 10 bereitgestellt. Benutzer von Windows 8 sollten keine Probleme haben, die Anweisungen für Windows 10 zu befolgen.

Windows 7

Sie benötigen einen Windows 7-Systemreparaturdatenträger. Sie können eine verwenden, die auf einem anderen Windows 7-PC erstellt wurde – vorausgesetzt, einer der PCs ist nicht 64-Bit und der andere 32-Bit. Eine Anleitung zur Erstellung einer solchen Diskette finden Sie in meinem Artikel Bootdisketten erklärt.

Um das Kennwort zu ändern, booten Sie von der Systemreparaturdiskette. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, drücken Sie eine beliebige Taste.

Schließlich gelangen Sie zum Bildschirm mit den Systemwiederherstellungsoptionen. Notieren Sie sich den Speicherort des Betriebssystems; er könnte C: oder D: oder wie auch immer lauten. Klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie auf der nächsten Seite auf Eingabeaufforderung.

Geben Sie dort die folgenden Zeilen ein und drücken Sie nach jeder Zeile die Eingabetaste. Ersetzen Sie das x in der ersten Zeile durch den Speicherort des Betriebssystems, den Sie oben notiert haben.

  • x:
  • cd fenstersystem32
  • ren utilman.exe utilhold.exe
  • cmd.exe kopieren utilman.exe
  • beenden

Entfernen Sie den Datenträger und starten Sie neu.

Klicken Sie auf dem Anmeldebildschirm auf das Symbol für die Zugriffserleichterung in der linken unteren Ecke, um eine Eingabeaufforderung aufzurufen.

Geben Sie in dieser Eingabeaufforderung net user username newpassword ein, wobei Sie username durch Ihren aktuellen Benutzernamen ersetzen (er ist deutlich auf dem Bildschirm zu sehen) und newpassword durch – das überlasse ich Ihnen – ersetzen.

Schließen Sie schließlich die Eingabeaufforderung und melden Sie sich mit Ihrem neuen Kennwort an.

Windows 10

Ihr Windows 10-Benutzerkonto ist mit ziemlicher Sicherheit mit Ihrem Online-Konto auf Microsoft.com verbunden. Das macht das Ersetzen eines vergessenen Kennworts einfacher – und wohl auch sicherer.

Rufen Sie auf einem anderen Computer die Anmeldeseite von Microsoft auf. Geben Sie dort Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Ihr Konto kann nicht zugegriffen werden.

Folgen Sie dann dem Assistenten. Sie müssen anhand von Antworten und Telefonnummern, die Sie zuvor angegeben haben, nachweisen, dass Sie wirklich Sie sind. Schließlich werden Sie aufgefordert, ein neues Passwort zu erstellen.

Diese Methode funktioniert nicht, wenn Sie sich die Mühe gemacht haben, ein lokales Konto zu erstellen. Verwenden Sie in diesem Fall die obigen Anweisungen für Windows 7, mit den folgenden Ausnahmen:

Booten Sie von einem Windows 10-Wiederherstellungslaufwerk und verwenden Sie dieses, um auf die Befehlszeile zuzugreifen. Sie finden die Anweisungen in meinem Artikel über den abgesicherten Modus von Windows 10.

Das Symbol für den abgesicherten Modus befindet sich in der unteren rechten Ecke, zwischen den Symbolen für den Netzschalter und die Internetverbindung.

Hinweis: Wenn Sie etwas kaufen, nachdem Sie auf Links in unseren Artikeln geklickt haben, verdienen wir möglicherweise eine kleine Provision. Lesen Sie unsere Richtlinien für Partnerlinks für weitere Details.